Interessenvereinigung zur Aufklärung und Vernetzung 
gegen rituellen Missbrauch und organisierte Gewalt 

© 2020 by Verein CARA - Sajetta Team GmbH

CARA – Care About Ritual Abuse

Gemeinnütziger Verein, der auf christlichen Grundwerten basiert, politisch und konfessionell neutral arbeitet und sich durch Spenden finanziert. Der Verein CARA ist in allen deutschsprachigen Kantonen als gemeinnützig und steuerbefreit anerkannt.

Adresse

Verein CARA  |  CH-8605 Gutenswil  |  Tomenrain 20

www.verein-cara.ch  |  info@verein-cara.ch

ORGANISIERTE RITUELLE GEWALT –
Einblick in finstere Parallelwelten

Leitung:

  • Fritz Bamert, Präsident Verein CARA

ReferentInnen:

  • Dr. Michael Großklaus, ehemaliger Polizist, Theologe und promovierter Psychologe

  • Zwei Betroffene 

Themen:

  • Einblick in die Welt Ritueller Gewalt – das Leben im Kult

  • Folgen wiederholter Gewalt

  • Wege und Irrwege in Therapie und Begleitung 

  • Erkennungsmerkmale bei Kindern und Erwachsenen 

  • Aussagen bei der Polizei – Schwierigkeiten und Chancen

  • Ausstieg aus der Welt Ritueller Gewalt – das Leben danach 

  • Zwei Erfahrungsberichte

Samstag, 21. November 2020
09:00 - 16:00 Uhr

Gate 27
Mehrzweckraum 1. UG
Theaterstrasse 27b
8400 Winterthur

  TAGESSEMINAR

FACHBÜCHER

EVENTS

HILFE & BERATUNG

VEREIN AKTIV

ZUM THEMA