top of page

Interessenvereinigung zur Aufklärung und Vernetzung 

gegen organisierte sexualisierte und rituelle Gewalt

Interessenvereinigung zur Aufklärung und Vernetzung 

gegen organisierte sexualisierte und ritualisierte Gewalt

Stellungnahme des Vorstands der GPTG

Aktualisiert: 31. Mai 2023


Stellungnahme des Vorstands der GPTG zur aktuellen Diskussion um rituelle Gewalt

Berlin, 31.03.2023

[…] Die aktuelle Diskussion in Medien und manchen Fachkreisen wird der empirischen Realität häufig nicht gerecht. Statt einer Spaltung weiteren Nährboden zu geben, plädieren wir für eine offene, kritische Auseinandersetzung mit dieser Thematik. Diese sollte sowohl das Wissen um real existierende organisierte Gewaltstrukturen, als auch jenes um mögliche induzierte falsche Erinnerungen beinhalten. Wir distanzieren uns von jeglichen Pauschalisierungen und Generalisierungen in der Betrachtung - auch und vor allem zum Schutze der Betroffenen schwerer organisierter Gewalt, denn diese Personen brauchen einen geschützten Rahmen in dem ihnen ohne Vorbehalte begegnet wird.



GPTG - Gesellschaft für Psychotraumatologie Traumatologie und Gewaltforschung

Kommentare


bottom of page