top of page

Interessenvereinigung zur Aufklärung und Vernetzung 

gegen organisierte sexualisierte und rituelle Gewalt

Interessenvereinigung zur Aufklärung und Vernetzung 

gegen organisierte sexualisierte und ritualisierte Gewalt

«Ihr Idioten, das mache ich öffentlich»: Nachbesprechung einer fragwürdigen SRF-Doku

Aktualisiert: 26. Apr. 2023

Nach der Ausstrahlung meldeten sich jedoch mehrere Personen, die in dem Beitrag vorkommen, bei Fairmedia. Alle berichten von unsauberen journalistischen Methoden – sie fühlen sich von den Journalist:innen hinters Licht geführt. Die vielen Meldungen zu dieser Sendung haben uns bewogen, den Fall genauer zu untersuchen und die Ergebnisse mit der Öffentlichkeit zu teilen.


Dafür hat Fairmedia mit insgesamt sechs Personen gesprochen, die entweder im Beitrag vorkommen oder in die Recherche involviert waren. Auch das SRF hat Stellung bezogen zu den Vorwürfen der Betroffenen.


Es geht Fairmedia nicht darum, die Äusserungen der interviewten Personen zu bewerten. Es geht an dieser Stelle nur darum, ob die Personen im Zusammenhang mit dem Beitrag gemäss journalistischer Sorgfaltspflichten fair behandelt wurden oder nicht.



Commenti


bottom of page