Interessenvereinigung zur Aufklärung und Vernetzung 
gegen rituellen Missbrauch und organisierte Gewalt 

CARA – Care About Ritual Abuse

Gemeinnütziger Verein, der auf christlichen Grundwerten basiert, politisch und konfessionell neutral arbeitet und sich durch Spenden finanziert. Der Verein CARA ist in allen deutschsprachigen Kantonen als gemeinnützig und steuerbefreit anerkannt.

Adresse

Verein CARA  |  CH-8605 Gutenswil  |  Tomenrain 20

www.verein-cara.ch  |  info@verein-cara.ch

Impressum

Datenschutzerklärung
 

© 2020 by Verein CARA - Sajetta Team GmbH

Das Ergebnis war immer Verlassenheit

Aktualisiert: Juni 5

Erwachsene, die in ihrer Kindheit sexuell gequält und gefoltert wurden, überleben oft nur deshalb, weil sie ihr ich in einer frühkindlichen Phase in unterschiedliche Persönlichkeiten aufgespalten haben. Verstanden werden Personen mit einer dissoziative Identitätsstörung selten.



Artikel: FAZ, 24. Aug. 2020 >>